Alternative Beleuchtung der Mittelkonsole (Lüftersteuerung)

  • Schraubenzieher Torx 10
  • Schraubenzieher flach (am besten Stromprüfer)
  • Technisches Verständiss
  • Ein bisschen Klettband Flauschseite
  • Stückchen Isolierband
Sooooo, ok, um die ganze Amatur da oben abzukriegen muss man im Grunde genommen nur 3 Schrauben lösen. Sind alles Torx Größe 10. Im oberen Bild die Schraube ist unter der kleinen schwarzen beweglichen Leselampe. Diese muss mit dem flachen Schraubenzieher VORSICHTIG herausgehebelt werden. Ich hätt mir beinah die Carbonbeschichtung kaputtgemacht, aber was tue ich nich alles für euch... Danach muss die Handkurbel abgeschraubt werden, auch Torx 10, darunter finden sich dann die 2 anderen Schraubena die gelöst werden müssen. Dann kann das Dingens abgenommen werden. Es ist noch mit Metallbügeln geklippst, aber die sollten kein Problem sein. Dann gehts zum Anklemmen, doch dazu später mehr.
Bei der Gelegenheit kann man gleich was für die aktive Klapperdämmung tun. Wie sich herausgestellt hat war die Kurbel der ärgste Verursacher im Innenraum. Die hab ich einfach rundherum mit der flauschseite von sonem Klettband beklebt. TUNING BY OBI!
Nu noch mal schnell meine Kabelwege, das Anklemmen spar ich mir mal heute, da ich das ganze nicht unbedingt rausrupfen will. Aber ich machs in nächster Zeit trotzdem mal... Von der Amatur oben kann man prima den Autohimmel prima zum verlegen von irgendwelchen Kabeln benutzen. Von dort aus gehen z.B. meine Stromkabel zu den einzelnen Neonleuchten im Innenraum. ist auch keine große Arbeit. Die Verkleidung für die Säule ist nur geklippst, die bekommt man auch recht leicht ab. Dahinter kann man unauffällig das Kabel verstauen
Hier hab ich das Kabel zur Fussraumbeleuchtung langelegt, ohne das Cockpit auseinander zu nehmen. Einfach den Türgumm abziehen und das Kabel hinter dem Plastik klemmen. Dort sind Hohlräume wenn ich mich nicht irre, da gehn die gut rein und sie fallen auch nicht mehr raus. Am besten mit Isoband fixieren...

Das hier ist der Weg in den hinteren Bereich. Bei der Tür einfach den Gummi abziehen, Kabel unter Himmel legen, fertig. Dahinter kann der Himmel auch so etwas hochgelegt werden, alles recht easy und sehen tuts mit der entsprechenden Vorsicht auch keiner...

 

So das wars eigentlich auch schon von der Seite, viel Spass noch!